Ambulante psychiatrische Pflege

Das Angebot unserer ambulanten psychiatrischen Pflege richtet sich an:

  • Menschen (Betroffene/Angehörige) in belastenden Lebenssituationen
  • Menschen mit psychischen Erkrankungen aller Altersstufen
  • Menschen in Krisen
  • Menschen mit einer psychischen/seelischen Erkrankung und/oder einer somatischen/körperlichen Erkrankung.
  • Menschen welche mit professioneller Hilfe Ihren Alltag besser bewältigen möchten

Die Begleitung durch unser ausgewiesenes Fachpersonal psychiatrische Pflege findet in den Regelzeiten von Montag bis Freitag, 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt oder nach Vereinbarung. 

Eine Begleitung setzt den freien Willen des Klienten voraus.

 

Unsere Dienstleistungen entsprechen der Krankenpflege-Leistungsverordnung (KLV) und werden von der obligatorischen Krankenversicherung übernommen.

Das Leistungsangebot der ambulanten psychiatrischen Pflege umfasst:

  • Die Abklärung des Pflegebedarfes durch eine psychiatrische Fachperson
  • Die Vereinbarung pflegerischer Behandlungsinhalte zwischen den Fachpersonen der Psychiatrie und unseren Klienten erfolgt stets individuell und unter Berücksichtigung der aktuellen Situation
  • Zusammenarbeit mit Ärzten, Kliniken, anderen Institutionen, Behörden, Sozialdienst sowie Begleitung zu Standortgesprächen
  • Die Koordination der Zusammenarbeit mit weiteren beteiligten Fachpersonen und Angehörigen  in Absprache mit dem Klienten
  • Ergänzende Begleitung zu stationären, teilstationären (Tageskliniken) und ambulanten Angeboten
  • Unterstützung beim Aufgleisen einer geeigneten ambulanten Therapieform
  • Individuelle Unterstützung in der Alltagsbewältigung
  • Beratung, Organisation und Unterstützung von internen Spitexdiensten: Hauswirtschaft und Sozialbetreuung und Pflege zu Hause sowie externe Dienste wie Mahlzeitendienst, Entlastungsdienste, Perspektive TG, Pro Infirmis, weitere Hilfsangebote usw.  Dies geschieht ganz individuell und nach Bedarf.
  • Verabreichen und /oder Kontrolle der Medikamente nach Möglichkeiten des ambulanten Settings und unter Berücksichtigung der Eigenverantwortung.
  • Begleitung in Krisensituationen und Unterstützung bei der Erarbeitung und Umsetzung von Bewältigungsstrategien.

Pflege und Begleitung in der Spitex umfasst die körperliche, seelische und die soziale Situation unserer Klienten. Wir gehen sorgfältig auf die individuelle Situation ein und stützen unsere Leistungen auf aktuelles Fachwissen ab.