Tarife (Stand 01.05.2017)

Unsere Tarife werden in kassenpflichtige und nichtkassenpflichtige Dienstleistungen unterteilt.

 

Kassenpflichtige Leistungen (z.B. Pflege zu Hause):
Ärztlich verordnete Pflege und Bedarfsabklärungen sind kassenpflichtig. Die Spitex rechnet direkt mit der Krankenkasse ab. Der Kunde erhält eine Rechnung über alle nicht kassenpflichtigen Leistungen.

 

Nichtkassenpflichtige Leistungen (z.B. Hilfe zu Hause):
Die Krankenkasse zahlt, wenn eine Zusatzversicherung für hauswirtschaftliche Dienste abgeschlossen wurde (gemäss Krankenkassen-Leistungen wie in Ihrer Police erwähnt).